Eine geballte Ladung fröhlicher Farbtöne präsentiert Thomas Porzellan: Die neue Serie BeColour

TISCHKULTUR/PORZELLAN: Farbenfreude ist die schönste Freude: Thomas BeColour schenkt gleich die doppelte Ladung an leuchtenden Tönen.

Thomas BeColour

Weil Farbenfreude die schönste Freude ist, setzt Thomas mit der neuen Serie BeColour auf ausdrucksstarke Zweifarbigkeit: je bunter das Leben, desto besser!

Fließend und harmonisch wechselt BeColour von soften zu kräftigen Nuan-cen. Der trendige Verlauf im Ombré-Look kreiert vier neue Farbdesigns, die für jeden Wohntyp etwas Passendes bereithalten:

Ella Blue, die Ausgeglichene – der sanfte Übergang zwischen leuchtendem Turquoise und tiefgründigem Petrol gelingt hier in perfekter Harmonie.

Susa Pink, die Feminine – Light Pink und New Red verschmelzen stim-mungsvoll ineinander und passen so perfekt zum unbeschwerten Frühlings-Interieur.

Johnny Green, der Sonnyboy – macht mit leuchtendem Neon Yellow und Baltic Green das Zuhause zu einem lebhaften Ort voller Sonnenschein.

Maggy Rose
, die Minimalistin – wirkt als zurückhaltender Gegenpol zu den knalligen Trendfarben und reflektiert den urban natürlichen Wohntrend.

Die neuen BeColour Farben feiern die Individualität jedes Einzelnen. Alle Töne sind Teil der farbenfrohen Sunny Day Welt. Die umfangreiche Farbpa-lette der beliebten Serie lässt also viel Spielraum für ein sympathisches Mix-and-Match. Die Kollektion ist wie gewohnt Made in Germany und besteht aus verschiedenen Tellergrößen, Müslischale, Tee- und Espresso-tasse sowie einem großen Henkelbecher.

Farbenfroh: Die neue Serie BeColour von Thomas: 

Eine geballte Ladung fröhlicher Farbtöne präsentiert Thomas Porzellan: Die neue Serie BeColour

©Rosenthal GmbH

virtual design magazine Michael Hiller

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.