Greenhouse: Ein Gewächshaus für das Wohnzimmer!

Das Designer Duo Atelier 2+ haben ein Minigewächshaus kreiert, um seinen eigenen kleinen Garten im Innenbereich zu schaffen. Ein Designobjekt mit künstlerischem Anspruch aus lackiertem massiven Eschenholz und die Scheiben aus gehärtetem Glas. Dazu bildet die Pflanzenschale aus verzinktem Metall die Microachitektur des klassischen Gewächshauses ab.
Der architektonische Eindruck wird noch verstärkt durch die Ständerkonstruktion, auf dem das gesamte Gebilde steht. Die Fenster können dabei in angehobener Position gesichert werden. Für alle gedacht, die Grünpflanzen selber „Anbauen“ möchten.
Gesehen bei:
http://designhousestockholm.com/

vdm Michael Hiller

FacebookTwitterGoogle+

2 Comments

  • Die Mitarbeiter werden nicht ungeschutzt gefahrlichen Substanzen ausgesetzt. Der Verzicht auf Kinderarbeit gehort zum Selbstverstandnis. Sich eine eigene kleine Gartenwelt mitten in der Wohnung schaffen – das ermoglicht Greenhouse, entworfen von den Designern Worapong Manupipatpong und Ada Chirakranont fur Design House Stockholm !

    • Guten Abend Frau Kienbaum, ich sehe es genauso wie Sie und die Idee, sich eine kleine Gartenwelt im Wohnzimmer zu schaffen, ist eine gute Richtung, ein Bewusstsein für die Natur zu entwickeln (wenn auch nur im kleinen). Gerade für Stadtmenschen ziemlich interessant!
      Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall noch einen schönen 2. Adventsabend!
      Viele Grüße
      Michael Hiller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.