Unendliche Weiten: Die Studie des Mercedes-Maybach 6 Coupes kommt mit unendlicher Länge!

Vision Mercedes-Maybach 6: Studie eines extravaganten Coupés der Luxusklasse; 2016 Vision Mercedes-Maybach 6: Study of an ultra-stylish luxury-class coupé; 2016

DESIGN/STUDIE: Stuttgart/Pebble Beach. Jedes Jahr im August trifft sich im kalifornischen Pebble Beach die weltweite Oldtimer-Fangemeinde zu einem Schönheitswettbewerb der ganz besonderen Art. Das Gipfeltreffen der edelsten klassischen Automobile ist der ideale Premierenort für den exklusiven Vision Mercedes-Maybach 6, ein Aufsehen erregendes Coupé der Luxusklasse. Der 2+2 Sitzer ist eine Hommage an die glorreiche Zeit der Aero-Coupés und überführt diese Tradition selbstbewusst in die Zukunft. Das Coupé interpretiert klassisch-emotionale Designprinzipien auf extreme Weise neu und folgt damit der Mercedes Designphilosophie der sinnlichen Klarheit.

Vision Mercedes-Maybach 6: Studie eines extravaganten Coupés der Luxusklasse; 2016
Vision Mercedes-Maybach 6: Study of an ultra-stylish luxury-class coupé; 2016

Der fast sechs Meter lange Vision Mercedes-Maybach 6 ist als Elektroauto konzipiert. Die Leistung des Antriebs beträgt 550 kW (750 PS). Der flache Akku im Unterboden ermöglicht eine Reichweite von über 500 Kilometern nach NEFZ (über 200 Meilen nach EPA).
Seine Premiere feierte das große Coupé auf der Monterey Car Week, die vom 16. bis 21. August 2016 auf der Monterey-Halbinsel stattfand. Der Vision Mercedes-Maybach 6 verkörpert mit seinem sinnlich-emotionalen Design („hot“) und intelligenten Details („ cool“) ultimativen Luxus. Die klassisch-ästhetischen Proportionen des Showcars – die extrem lange Motorhaube, die niedrige Dachlinie und das zurückversetzte Greenhouse – erinnern an die Aero-Coupés früherer Zeiten. Gleichwohl handelt es sich nicht um Retro-Design, sondern um eine Neuinterpretation klassischer ästhetischer Prinzipien.
Gleichzeitig ist das Design etwas unerwartet Neues – cool, technoid und reduziert. Beispielhaft dafür steht die aerodynamisch intelligente Grundform. Auch ohne Hilfsmittel wie Spoiler liegt die Luftströmung lang am Fahrzeugkörper an und reißt erst spät am Fahrzeugende ab. Ebenso überraschen der technoide Charakter der schmalen Leuchten, die teilweise transparenten Felgen sowie die zweigeteilte Heckscheibe.
„Unser glamouröses Coupé, der Vision Mercedes-Maybach 6, inszeniert einen ultimativen modernen Luxus. Es ist hot & cool“ , so Gorden Wagener, Leiter Design Daimler AG. „Denn es verkörpert mit intelligenter Schönheit und einem reduzierten, technoiden Auftritt perfekt unsere Designphilosophie der sinnlichen Klarheit sowie unseren Anspruch an aerodynamische Effizienz.“

Vision Mercedes-Maybach 6: Studie eines extravaganten Coupés der Luxusklasse; 2016
Vision Mercedes-Maybach 6: Study of an ultra-stylish luxury-class coupé; 2016

Weiterer Artikel

Bilder der Studie eines extravaganten Coupés der Luxusklasse: Ultimativer Luxus: Vision Mercedes-Maybach 6

Mercedes-Benz Media

virtual design magazine Michael Hiller

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.