Megatrend: Flexible und modulare Sofas für mehr Individualität im Wohnzimmer

WOHNEN: Originelle und verwandelbare Sofa-Landschaften sind nach wie vor voll im Trend. Nicht nur weil sie so wandlungsfähig und individuell wie das Leben sind, sondern auch weil die Sofas sich den unterschiedlichsten Wohnsituationen anpassen. „Immer mehr Hersteller erkennen das Potenzial – sie kreieren neue, flexible Polstermöbel und erweitern vorhandene Produkte um neue Formen,“ erklären die Trend-Scouts von WHO’S PERFECT. Besonders exklusive Sofas mit originellen Sitzsystemen bieten die Hersteller désirée divani und saba italia. Das Sofa PIXEL von saba italia zum Beispiel kann aus flexiblen Sitzelementen, losen Armlehnen und Rückenkissen komplett modular zusammengestellt werden.


Sowohl die Anordnung des Polstermöbels als auch das Material können patchwork-artig aus einem Stoff-Samt-Mix in unifarben oder gemustert kombiniert werden – all das ist flexibel wählbar – der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Wer sich für PIXEL entscheidet, kann selbst zum kreativen Designer seines ganz individuellen Sofas werden.

Digitale Inspirationen für das ganz individuelle Design
Wer zum digitalen Designer werden möchte, kann sich die PIXEL-App von saba italia auf sein mobiles Endgerät laden und damit das selbst gestaltete Sofa im eigenen Wohnraum vorab virtuell testen: https://sabaitalia.it/prodotto/pixel/

Die vielseitigen Konstellationsmöglichkeiten von PIXEL verdeutlicht dieses Video sehr anschaulich:

https://www.whos-perfect.de/flexible-sofas

Fotos/Text: who’s-perfect.de

vdm Michael Hiller

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.