Ein neuer Schutzhelm für Kinder!

Kindersicherheit im Straßenverkehr sollte immer oberste Priorität haben. Ich habe einen Kinderschutzhelm entdeckt, der speziell gerade für die kleinen Köpfe entwickelt worden ist. Einen Fahrradhelm von einem Erwachsen einfach herunter zu skalieren wäre ein falscher Weg. Kinder haben eine andere Gesichtsphysiognomie und die Gestaltung setzt sich aus vollkommen anderen Überlegungen zusammen.
Der Helm von der Firma woom wurde ganz konkret für Kinder entwickelt. Mit einem besonders tiefen Schutz über den Schläfenbereich und dem Hinterkopf. Dann mit einem Visier, welches flexibel ist und als zusätzlicher Aufprallschutz dient. Hinzu kommt ein optimiertes Belüftungssystem sowie eine Größenfeinanpassung und einen einfach zu bedienenden Magnetverschluss. Und es gibt ihn in 5 verschiedenen Farben. Alle haben dabei eine Signalwirkung, die für eine zusätzliche Sicherheit sorgt. In den Größen S, M und L.
Der Helm ist dieses Jahr mehrfach ausgezeichnet. Gerade Auszeichnungen wie der if oder Design Award 2018 sind ein Indiz für Qualität und können als Gradmesser für sehr hohe konstruktive und konzeptionelle Arbeit gemessen werden. Mit einem Preis von 60,00 € bewerte ich den Helm als absolut fair.

https://woombikes.com/?ls=de

Foto: eurobike Friedrichshafen

Autor: Michael Hiller/vdm

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.