Einrichtung 2020: Farbig, stilvoll und cool! Design und Einrichtungsideen hier:

Über unterschiedliche Stile kann man eigentlich ewig sprechen. Aber letztendlich kommt es immer auf den persönlichen Geschmack an. Jetzt, wo das Wetter nicht mehr ganz so toll ist, kommen aber Viele auf die Idee, ihre Wohnung neu einzukleiden. Geht man dann durch die Einrichtungshäuser oder schaut sich Wohnzeitschriften an, stellt man schnell fest, dass es mittlerweile wieder eine Überlagerung von den unterschiedlichsten Stilen gibt. Jeder sollte für sich entscheiden. Ich habe gerade wieder überlegt, was ist für die persönliche Geschmacksfindung wichtig? Woran soll man sich orientieren? Eigentlich geht es nur darum, eine Richtung zu finden. Edel, witzig oder verspielt? Wie soll die neue Einrichtung daher kommen? Ich bin zwar immer der Überzeugung, dass auch eine Einrichtung mit wachsen sollte sprich nicht alles komplett von A – Z einzurichten sinnvoll ist. Aber trotzdem benötigt man Inputs:

Sofas werden in stylischen Wohnungen zunehmend „tiefergelegt“. Die Kombinierbarkeit durch unterschiedliche Elemente lässt Wohnlandschaften für die individuellen Bedürfnisse entstehen. Foto: Koelnmesse; Aussteller: GIORGETTI

Die Wohnung wird in zwei Zonen aufgeteilt. In der eher öffentlichen Zone empfangen wir unsere Freunde; in der privaten Zone können wir entspannen und auch mal private Dinge rumliegen lassen. Foto: Koelnmesse; Aussteller: B & B Italy

Autor: Michael Hiller vdm

Fotos: Kölnmesse

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.