Premiere: Strida präsentiert sportlich leichtes Carbon-Faltrad

Der Importeur MSA GmbH präsentiert auf der Intermot 2016 das neue Strida Carbon mit leichtem Gewicht. Das Design-Faltrad der Extraklasse lässt sich im Nu zusammenfalten und ist dank seiner ungewöhnlichen Dreiecksform ein sportliches Lifestyle-Bike. Es eignet sich ideal für das urbane Umfeld und sehr trendbewusste Biker.

Auf der Intermot präsentiert die MSA GmbH sein neuestes Strida aus leichtem Carbon. Das Strida Carbon setzt in Sachen Gewicht, schnelle Falttechnik und außergewöhnlichen Look neue Maßstäbe im Bereich der Falträder. Bereits letztes Jahr wurde ein Prototyp der Strida Carbon Version gezeigt, die jetzt zur Serienreife entwickelt wurde. Die aufsehenerregende Design-Sensation Strida Carbon ist fast komplett aus Carbon gefertigt, das normalerweise nur im Profi-Radbereich verwendet wird. Mit ca. 7 kg Gewicht ist das Strida Carbon trotz der laufruhigen 18 Zoll Räder sehr leicht und ab kommender Saison in Deutschland erhältlich.

Das sportliche Carbon-Faltrad mit 18 Zoll Rädern eignet sich auch für längere Strecken. Die 18 Zoll Räder im sportlichen Drei-Speichen-Design mit Schwalbe Bereifung sorgen für eine dynamische Beschleunigung und gleichzeitig für einen sehr ruhigen Lauf. Die Höhe des Sattels kann dank des Schnellspanners schnell und einfach verstellt werden. Optisch beeindruckt dieses 1-Gang-Modell durch sein absolut außergewöhnliches Design in Dreiecksform. Es sorgt dafür, dass Felgen, Sattel und Gepäckträger optimal aufeinander abgestimmt sind. Hinzu kommt das extrem geringe Gewicht, wodurch das Strida Carbon noch leichter mitzunehmen ist und zu den leichtesten Fahrrädern weltweit gehört. Die Räder des Strida Faltrads sind dank eines innovativen Faltmechanismus in Sekundenschnelle zu der Größe einer Reisetasche zusammengefaltet. Dabei können die Räder am unteren Ende nach wie vor frei rollen, weshalb das kleine Paket locker mit einer Hand wie ein Trolley geschoben werden kann. Äußerst praktisch ist der ölfreie, langlebige Kevlar Antriebsriemen: So bleibt die Kleidung stets sauber. Standardmäßig sind die Strida Modelle mit Alu-Rahmen, Leichtmetallfelgen, Scheibenbremsen und bequemem Sattel ausgestattet.

http://www.strida.de

vdm Michael Hiller

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.