Awards Eurobike 2016

Auf der Eurobike 2016 wurden auch in diesem Jahr wieder viele Produkte prämiert, die überdurchschnittlich innovativ sind und von der Gestaltung her überzeugen. Schaut man sich von dem Design die Neuheiten an, so fällt auf, dass gerade die Fahrradgestaltung im Pedelec-Sektor wieder eine Spur formschlüssiger geworden ist. Gemeint ist dabei, durch die integrative Gestaltung der Bauteile wie Rahmen, Akku und Motorsystem gewinnt das Fahrrad immer mehr den Charakter eines „Fahrzeuges“. Möglich ist diese Gestaltung auch durch neue Materialien. Laut Erkenntnis der letzten Jahre ist zu erwarten, dass auch der Käufer diesen neuen Gestaltungstrend mitmacht. Gerade auch bei den jüngeren Zielgruppen ist die Affinität zu technoidem Designbewusstsein natürlich extrem angestiegen. Außerdem sorgt die Farblebendigkeit sämtlicher Produkte innerhalb der gesamten Fahrradszene für einen immer weiter steigenden Lifestyle. Mittlerweile ist die Eurobike das entsprechende Pendant zur IAA in Frankfurt. Genauso spannend und genauso innovativ. Diese Messe hier in Friedrichshafen geht heute zu Ende. Trotzdem halte ich euch auf dem Laufenden, was in Zukunft bis zur nächsten Messe mit dem Fahrrad oder „Rund um das Fahrrad“ alles passiert.

Aber hier die Neuheiten dieser Eurobike 2016:

Fotos: EUROBIKE Friedrichshafen

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.