CASIO stellte 2019 Privia PX-S1000 Digitalpiano in rot vor

MUSIK/PRODUKTE: Norderstedt/ Nashville 2019 – Passend zum 15-jährigen Jubiläum von Privia ergänzte CASIO letztes Jahr seine PX-S Reihe um ein weiteres Digitalpiano-Modell, das Eindruck hinterlässt: Das PX-S1000 ist künftig auch in leuchtendem Rot im Musikfachhandel erhältlich. Die Besucher der Summer NAMM in Nashville/ USA (18. bis 20. Juli) hatten als erste die Gelegenheit einen Blick auf den Neuzugang der Privia Serie zu erhaschen.

 

Mit den neuen PX-S Modellen kehrte CASIO zum ursprünglichen Privia Konzept eines „privaten Pianos“ zurück, welches Menschen in ihren eigenen (auch kleinen) Räumen problemlos nutzen können. Das PX-S1000 ist das kompakteste Digitalpiano der Welt und vereint puristisches Design mit schönem Klang.

Das neue PX-S1000 in rot ist also nicht nur ein ausgezeichnetes Digitalpiano, sondern auch ein toller Blickfang – sowohl in den eigenen vier Wänden, wo es besondere Akzente setzen kann – als auch auf der Bühne.

Die Top-Features des PX-S1000 im Überblick:

• Einzigartig kompaktes Design

• „Smart Scaled Hammer Action Keyboard“ Hammermechanik

• Bluetooth Audio – fähig

• 18 Klangfarben

• „Chordana Play for Piano“ App-Anbindung

• MIDI Recorder

• USB TO HOST, LINE OUT & AUDIO IN Anschlüsse

• Lautsprechersystem: 8 W + 8 W

• Batterie-Betrieb möglich

• Nur 11,2 kg

• Optional: CS-68 Stand, 3-fach Pedal SP-34, Piano-Transporttasche SC-800P

Optionales Zubehör zum PX-S1000RD:
Für das Pianospiel an einem festen Ort eignet sich der Stand CS-68 (UVP 129,- €) in schwarz. Die 3-fach Pedaleinheit SP-34 (UVP 69,- €) lässt sich schnell an das PX-S1000 anschließen. Für Tragekomfort auf dem Weg zur Probe oder zum Gig sorgt die praktische Piano-Transporttasche SC-800 (UVP 129,- €) mit Rucksack-Funktion.

Kommunikation Casio

vdm Michael Hiller

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.