Scandi-Look im Bad – Lässige Behaglichkeit mit Holz

WOHNEN: Wohnen wie in Skandinavien liegt im Trend. Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern genau richtig – so lautet das Erfolgsrezept, das nicht nur hoch im Norden für ein entspanntes Lebensgefühl sorgt. Mit klarem, reduziertem Design, sanften Farben und natürlichem Holz bringt der angesagte Scandi-Look lässige Behaglichkeit ins Interior Design. Dabei wird auf alles Überflüssige verzichtet. Die Räume sind nicht überfüllt, sondern funktional eingerichtet und mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

My Nature

Villeroy & Boch zeigt, wie mit purer, weißer Keramik und hochwertigen Möbeln in authentischer Holzoptik wohlige Gelassenheit ins Badezimmer kommt: Die pflegefreundlichen Oberflächen der Unter- und Seitenschränke sind inspiriert von heimischen Hölzern wie Eiche, Ulme oder Nussbaum und interpretieren wunderbar deren typischen Charakter in hellen und dunklen Tönen.

Superstar Eiche

 

Die beliebte Optik von Eiche, die zurzeit eine regelrechte Renaissance erlebt, gibt es gleich in mehreren Varianten: Zur Wahl stehen je nach Kollektion das klare Nordic Oak, das satte Oak Graphite, das lebhafte Arizona Oak und das Echtholzfurnier Oak Veneer, die man alle – ganz nach Geschmack – mit eher kühlen Blau- und Graunuancen oder mit warmem Rot und Braun kombinieren kann. Die Eichenversionen werden für kollektionsgebundene Badmöbel, etwa zu Collaro oder Avento, angeboten. Darüber hinaus sind sie in der universellen Badmöbelserie Legato erhältlich, die zu diversen Sanitärkollektionen passt. So findet jeder garantiert seine „Wunsch-Eiche“, um damit eine individuelle Note in sein Bad zu zaubern.

Hölzer für jeden Geschmack

Finion

Passend zur Premiumkollektion Finion gibt es das ausdrucksvolle, dunkle Echtholzfurnier Walnut Vaneer, das die schlichte Eleganz des Waschtischs aus TitanCeram zusätzlich betont. Ganz im Sinne von Scandi-Living bringen die beiden Holztöne Ulme Impresso und White Wood eine moderne, frische Note in die Badgestaltung ein.

Und wer ein optisches Highlight mit Komfortplus in seinem Scandi-Badezimmer inszenieren möchte, wird von der freistehenden My Nature-Badewanne auf hellem Holzpodest begeistert sein.

Ordnung zum Wohlfühlen

Aber nicht nur in Sachen Optik passen die Badmöbel von Villeroy & Boch perfekt zum Scandi-Look, der großen Wert auf klare Strukturen legt. Mit ihrer durchdachten Funktionalität sorgen sie für Ordnung im Bad und erzeugen so Ruhe und Wohlgefühl. In den praktischen Auszügen im Waschtischunterschrank kann man sämtliche Utensilien, die man tagtäglich am Waschplatz braucht, griffbereit unterbringen. Wandhängende Seitenschränke bieten Platz für Handtücher, Toilettenpapier und, und, und. Und kleine, offene Regale bieten zusätzliche Ablageflächen. Selbstverständlich darf man auch ruhig mit ausgewählten Accessoires agieren: Eine hübsche Vase, ein kleines Bild oder eine dekorative Grünpflanze machen den ganz persönlichen Scandi-Style im Bad perfekt.

Villeroy & Boch Medien

virtual design magazine Michael Hiller

Fotos zu diesem Artikel:

Scandi-Look im Bad – Lässige Behaglichkeit mit Holz

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.