CODE 2: Stein- und Holzdesign fein aufeinander abgestimmt von Villeroy & Boch

WOHNEN: CODE 2: Stein- und Holzdesign fein aufeinander abgestimmt von Villeroy & Boch

Villeroy & Boch Fliesen Neuheiten 2023 Ausgefeiltes Architektursystem mit abgestimmten Stein- und Holzdesigns – CODE 2: Kreative Kombinationen innerhalb eines Raums und im Gesamtobjekt

Räume in Privathäusern und Objekten in einem Duktus gestalten und dabei sehr unterschiedliche farbliche und designerische Akzente setzen – das VilboStone Feinsteinzeugkonzept CODE 2 von Villeroy & Boch Fliesen vereint verschiedene Steinoptiken und ein Holzdesign in einem durchdachten Gestaltungskonzept, das vielfältige Verlegungen und individuelle Kombinationen mit einer durchgängigen Designhandschrift ermöglicht und Planenden dabei großen kreativen Spielraum bietet.

 

CODE 2 umfasst jeweils drei ausgesuchte Steinoptiken in zwei Farbrichtungen, die sich an beliebten Natursteinen orientieren: Die warmen Töne porfid, ceppo light und ceppo dark sowie die kühlen Farben stone, rock light und rock dark sind so aufeinander abgestimmt, dass sie perfekt in verschiedenen Bereichen eines Objekts und vor allem innerhalb eines Raumes miteinander kombiniert werden können. So lassen sich unterschiedliche Raumatmosphären erzeugen – harmonisch und zugleich akzentuiert. Die Großformate 60 x 120 cm, 80 x 80 cm und 60 x 60 cm erzeugen imposante Flächen mit wenigen Fugen, die eine lebhafte Ästhetik ausstrahlen. In allen Steindesigns gibt es zudem 30 x 120 cm große Treppenfliesen, so dass auch Eingangsbereiche und Treppenhäuser passend gestaltet werden können. Außerdem sind 7,5 x 7,5 cm große Mosaike auf 30er Netzen, die für bodenebene Duschbereiche oder zur Dekoration eingesetzt werden können, und 5 x 60 cm große Sockel erhältlich.

Ergänzt wird das vielseitige Konzept durch Fliesen in Holzoptik, die in Format, Oberflächenstruktur und Farbstellung bis ins Detail ausdrucksvoll gemaserten Dielen nachempfunden sind. 20 x 120 cm groß und wahlweise in der hellen Farbe honey und dem dunkleren Ton natural eröffnen sie zusätzliche, individuelle Kombinationsmöglichkeiten in einer aktuellen Designsprache – authentisch und kreativ.

 

Alle Fliesen sind rektifiziert. Die Steinoptiken bieten Rutschhemmung R10/A, so dass die Großformate sowohl für private als auch für viele Anwendungen im öffentlichen Bereich bestens geeignet sind. Mit Rutschhemmung R10 bieten die Holzoptiken ebenfalls eine hohe Trittsicherheit. Ausgestattet mit der pflegefreundlichen Oberfläche VilbostonePlus ist das Feinsteinzeug zudem besonders unempfindlich und leicht zu reinigen. Verglichen mit ihren natürlichen Vorbildern Naturstein und Holz ist die hochwertige Keramik außerdem besonders robust, widerstandsfähig, licht- und farbecht und sehr langlebig.

CODE 2 ermöglicht mit verschiedenen, in Oberflächenstrukturen und Farben aufeinander abgestimmten Steinoptiken und Fliesen in authentischer Holzoptik vielfältige, individuelle Verlegungen und Kombinationen, die von Raum zu Raum und von Fläche zu Fläche innerhalb eines Raumes variieren können und dennoch ein harmonisches, naturnahes Gesamtbild erzeugen. Damit empfiehlt sich CODE 2 für repräsentative Privathäuser, für die gehobene Hotellerie und Gastronomie und für anspruchsvolle Praxis-, Büro und Kanzleiräume.

 

BRAND: Villeroy & Boch AG

virtualdesignmagazine Michael Hiller

Gefällt Euch unser Magazin und möchtet Ihr immer über die neuesten Artikel bei uns informiert werden, dann folgt uns einfach auf 

https://www.facebook.com/VirtualDesignMagazine/

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.