Das Custom Bike „The Revial Birdcage“ ist inspiriert durch die Rekordmaschinen der späten 1920er und 1930er Jahre.

MOTORRAD/DESIGN: Die BMW „The Revial Birdcage“

„The Revival Birdcage“: Revival Cycles präsentierte 2019 einzigartiges Custom Bike.

Die US-amerikanischen Motorrad Customizer von Revival Cycles haben 2019 ihre neueste Schöpfung präsentiert. Das einzigartige Fahrzeug namens „The Revival Birdcage“ wurde rund um den Prototypen eines völlig neuartigen BMW Boxermotors  kreiert. Gemeint ist damit der Motor für die ein Jahr später erschienene R 18. Die Enthüllung fand auf der exklusiven Revival Party am Vorabend der jährlich stattfinden Handbuilt Show in Austin/Texas statt.

„Die „Revival Birdcage“ ist einfach großartig geworden und setzt unseren Big-Boxer hervorragend in Szene“, sagt Timo Resch, Leiter Vertrieb und Marketing BMW Motorrad. „Nach der „Departed“ von CUSTOM WORKS ZON ist das bereits das zweite, faszinierende Custom-Bike, welches rund um den Prototypen des BMW Motorrad Big-Boxers gebaut wurde.

“The Revival Birdcage” mit Prototypen eines neuartigen BMW Motorrad Boxermotors.

Inspiriert wurde das Team um Alan Stulberg von Ernst Hennes Rekordmaschinen der späten 1920er und 1930er Jahre. Die Entwicklung des Fahrzeugkonzepts dauerte knapp sechs Monate. „Wir haben von diesem Bike schon seit Jahren geträumt, im Dezember 2018 haben wir dann den Motor bekommen und konnten endlich loslegen“, sagt Alan Stulberg. „Ich war immer schon ein Fan vom Boxer Motor, aber die pure physische Größe und die Ästhetik dieses Prototyps lässt einen natürlich sofort träumen.“ Innerhalb von knapp fünf Monaten wurde das Bike dann pünktlich zur Handbuilt Show fertiggestellt.



Vor Ort wurde bereits viel über den großvolumigen Prototypen-Motor spekuliert. Sowohl die äußere Geometrie, als auch die sichtbaren Elemente, wie z.B. die oberhalb der Zylinder in verchromten Schutzrohren verlaufenden Stößelstangen, erinnern an die Bauweise der BMW Motorrad Boxermotoren aus den 1960er Jahren – nur eben mit deutlich größerem Hubraum und moderner Luft-Öl-Kühlung.

Bereits im Dezember 2018 hat die japanische Motorrad-Schmiede CUSTOM WORKS ZON die „Departed“ auf der Hot Rod Custom Show im japanischen Yokohama präsentiert. Dieses faszinierende Custom Bike war das erste Fahrzeug, welches rund um den Prototypen des neuen BMW Big-Boxers konstruiert wurde. Dieser spektakuläre Aufbau erntete bereits viel Anerkennung in der Szene und gewann sogar den „Best of Show Motorcycle“ Award, die höchste Auszeichnung der Hot Rod Custom Show in 2018. Die „Mooneyes-Show“, wie sie in der Szene auch genannt wird, zieht jährlich rund 15.000 Zuschauer an und gilt als eine der wichtigsten Shows im Kalender der Customizer.

Fotoset 1 zum Artikel:

https://virtualdesignmagazine.de/das-custom-bike-the-revial-birdcage-ist-inspiriert-durch-die-rekordmaschinen-der-spaeten-1920er-und-1930er-jahre-2/

BRAND: BMW AG

virtualdesignmagazine Michael Hiller

 

 

 

 

 

 

 

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.