Haben virtuelle Teamevents eine Zukunft?

Von Marvin Müller

Haben virtuelle Teamevents eine Zukunft?

Virtuelle Teamevents liegen voll im Trend. Während der Corona-Lockdowns hatten wir keine andere Wahl als uns zu einem virtuellen Event zu treffen. Mittlerweile sind die Vorzüge, die virtuelle Teamevents mit sich bringen, klar geworden. Diese Vorteile sprechen klar dafür, dass Onlineevents auch über die Pandemie hinaus einen festen Platz in der Toolbox von Führungskräften und Personalern einnehmen werden.

Kollaborationsplattformen im Berufsleben und Alltag

Tools zur virtuellen Zusammenarbeit gibt es schon eine Weile. Videokonferenzprogramme sind im Berufsalltag seit Jahren an der Tagesordnung. Seit Ausbruch der Coronapandemie haben diese Wege zur virtuellen Kollaboration weiteren Einzug in das Arbeitsleben und unseren Alltag gefunden. Lockdowns und das Arbeiten von zu Hause machten die Nutzung von Plattformen wie Microsoft Teams, Skype und Zoom notwendig. Mittlerweile ist die Nutzung dieser Tools zur neuen Normalität geworden.

Was sind virtuelle Events?

Virtuelle Events sind Firmenfeiern und Teambuilding-Maßnahmen, die über Onlinetools stattfinden. Diese Art von Remote Events ist in ihrer digitalen Form genauso spannend, nachhaltig und prägend für das Team. Ihre Teammitglieder nehmen entweder aus dem Home Office oder von verschiedenen Büro Standorten am virtuellen Teambuilding teil. Dabei erleben Sie mithilfe von Onlinekonferenz Tools als Gruppe kreative, motivierende oder strategische Maßnahmen in verschiedenen virtuellen Räumen. Bereits ab zwei Personen ist die Durchführung eines solchen Teambuilding-Events möglich.

Welche Vorteile haben Onlineevents und Teambuilding?

Nach monatelangen Lockdowns und Social Distancing hat das Teamgefühl in vielen Unternehmen gelitten. Vielen wollen nicht mehr abwarten, bis man sich beim virtuellen Event wieder in Person treffen kann. Abseits der täglichen Arbeit möchten Teams auch Zeit gemeinsam in lockerer Atmosphäre verbringen. Virtuelle Teamevents und Teambuilding bieten Firmen dafür klare Vorteile.

Digitales Firmenevent für Teamgefühl während mobilem Arbeiten

Für das Home Office ist nicht jeder gemacht. Wer es genießt, Kollegen um sich zu haben und sich auf dem Weg zur Kaffeemaschine auf dem Gang auszutauschen, kam zuletzt schnell an seine Grenzen. Virtuelle Events und Teambuilding haben daher den offensichtlichen Vorteil, das Gefühl von Einsamkeit und Unverbundenheit mit dem Team aufzulösen. Überhaupt wieder eine derartige Veranstaltung abzuhalten, bringt Sie daher einen großen Schritt voran. Viele Tools verfügen über Möglichkeiten der Interaktion. Das Erlebnis beim virtuellen Firmenevent soll damit so nah an die reale Begegnung kommen wie möglich.

Flexibilität als klarer Vorteil von Onlineevents

Aufgrund der Virtualität des Events ist im Bezug auf den Aufenthaltsort der Teilnehmer eine enorme Flexibilität vorhanden. Ihre Teammitglieder können sich von überall aus ohne großen logistischen Aufwand oder Anreise zum Firmenevent zuschalten. Das spart enorm viel Zeit und dazu natürlich auch Kosten. Vorteilhaft ist dabei auch die Tatsache, dass eine unbegrenzte Anzahl von Teilnehmern in virtuelle Teamevents einbezogen werden kann. Wer sich aus dem Home Office einwählt, gewährt oft einen Einblick in den privaten Bereich. Dies schafft zusätzliche Anknüpfungspunkte. Aufgrund der niedrigen Teilnahmebarriere können Sie mit Ihren Teams virtuelle Events weitaus häufiger und regelmäßiger veranstalten als ein Firmenevent in Person. Teilnehmer gewöhnen sich entsprechend auch an das Format und werden es schätzen lernen.

Ihr Teamevent mit b-ceed und Bright & Epic Events

Mit b-ceed und Bright & Epic Events, die in den USA und in Deutschland Standorte besitzen, steht Ihnen ein verlässlicher Eventdienstleister zur Seite. Unsere Erfahrung besonders im Bereich virtuelle Events und Teambuilding lässt auch Ihr digitales Firmenevent zum vollen Erfolg werden. Diese finden sowohl aus dem Home Office heraus als auch für Multi-Standort-Aktivitäten statt. Dabei ist uns sehr wichtig, dass alle Teilnehmer sich wohl fühlen. In lockerer Atmosphäre und mit professioneller Moderation sowie Gestaltung genießen Sie Ihr Online-Firmenevent entspannt in vollen Zügen. Die Marke b-ceed von der Bright & Epic Group in den USA und in Deutschland bietet Ihnen spannende standortunabhängige, virtuelle Teamevents und Tastings in mehreren Sprachen an.

Gemeinsam online grillen: das geht!

Gerade im Sommer veranstalten Teams gerne Grillfeste. In lockerer Atmosphäre ein paar Steaks grillen und gemeinsam anstoßen, bringt Abwechslung in den Teamalltag. Kaum zu glauben, dass Sie ein Grillevent auch online veranstalten können. Dabei wird auch gegrillt! Die nötigen Grillutensilien und eine Rezeptmappe samt Einkaufsliste wird allen Teilnehmern im Vorhinein zugeschickt. Nur das Einkaufen im Supermarkt des Vertrauens muss selbst erledigt werden. Durch den gemeinsamen Grillabend führt Sie unser Grillmeister mit seiner Live Moderation und besonderen Tipps zur Grillkunst.

Escape Room: das beliebte Teambuilding-Spiel

Der Klassiker unter den Teambuilding-Events ist das gemeinsame Lösen eines Escape Rooms. Das Spiel fordert Sie heraus, eine gemeinsame Strategie zu entwickeln und effektiv zu kommunizieren. Nur dann können Sie die Aufgabe als Team erfolgreich lösen. Das virtuelle Escape Spiel steht dem realen in nichts nach. Vorfreude, Aufregung und Spaß werden durch falsche Fährten eines Unbekannten weiter erhöht. 60 Minuten Hochspannung fördern Denk- und Entscheidungsprozesse in Ihrem Team. Virtuelle Teamevents wie diese verstärken das Gemeinschaftsgefühl enorm. Außerdem lernen sich Teammitglieder spielerisch besser kennen.

Noch viele weitere Angebote für Ihr digitales Teammeeting

Viele weitere spannende Angebote von b-ceed für Ihr virtuelles Firmenevent und Teambuilding warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. In „Beat the Music“ erwartet Sie ein Musikquiz mit Moderation, das für jung und alt geeignet ist und jede Menge Spaß garantiert. Bei „Impro-Theater virtuell“ bleibt kein Auge trocken und auch der letzte Kollege kommt aus sich heraus. Wem das zu viel Action ist, der wählt aus Optionen wie Onlinebingo, Gin- oder Tee-Tastings.

Virtuelle Events stehen live Events in nichts nach

Nahezu jede Aktivität, die früher nur persönlich denkbar war, kann mittlerweile auch online gemeinsam durchgeführt werden. Virtuelle Events haben klare Vorteile wie Flexibilität, Zeit- und Kostenersparnis. In Zukunft werden daher, auch über die pandemische Lage hinaus, virtuelles Teambuildung und Firmenevents stattfinden. Professionell gestaltet und gut vorbereitet, erzielen Sie mit dem Onlineevent die gleichen Effekte in Bezug auf den Zusammenhalt und die Kommunikation im Team.

Autor: Marvin Müller

virtualdesignmagazine Michael Hiller

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.