Cool und direkt von der Basis: Das Naked-E-Motorrad von Matt Chandler!

Ein Retro-Bike mit Elektromotor ist schon ein großer Hingucker. Wenn das Ganze so aussieht, als sei es aus den Vollen gefräst, kann es nur ein Bike von Matt Chandler sein.  Matt ist kein Motorradbauer, sondern ein Quereinsteiger. Produziert oder besser gesagt gebaut hat er es nach Feierabend. In der Garage! Mit Materialien aus der Motorradbranche.

Alles wird verwertet und was dann dabei entsteht ist unverwechselbar. Wie das Leafy Savage. Eigenständig und extrem individuell. Als Grundbasis musste eine alte Suzuki Savage herhalten. Baujahr 2003. Die große Batterie kommt von Nissan und dem Elektroauto Leaf. Das Ladegerät von Eltek leistet 3000 Watt. Insgesamt hat der Retrorenner 40 PS mit einer angegebenen Reichweite von ca. 160 km. Wenn dieses Bike kein Statement ist!

http://www.nightshiftbikes.com/

vdm Michael Hiller

 

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.