The „Spirit of Passion“ Art Deco reinterpreted/Der „Spirit of Passion“ Art Deco neu interpretiert

DESIGN/MOTORCYCLE: Art Deco 100 years later

DESIGN/MOTORRAD: Art Deco 100 Jahre später

For full screen please click on the corresponding photo! Für eine Vollbildansicht klicken Sie bitte auf das entsprechende Foto!

Many are probably asking themselves: What’s that all about? Because this BMW is completely different than other BMW conversions. It moves between art and design. With wonderful stylistic elements of Art Deco. The „Spirit of Passion“ is the work of (Dirk) Oehlerking’s Kingston Custom. The „Spirit of Passion“ in detail.

Viele fragen sich wahrscheinlich: Was hat es damit auf sich? Denn diese BMW ist ganz anders als andere BMW-Umbauten. Dieser bewegt sich zwischen Kunst und Design. Mit wunderbaren Stilelementen des Art Deco. Die „Spirit of Passion“ ist das Werk von (Dirk) Oehlerking’s Kingston Custom. Die „Spirit of Passion“ im Detail.

The biggest eye-catcher and challenge at the same time is the Kingston fairing. The bodywork is handmade Kingston design, as are the handlebars and the mudguard. The exhaust of the BMW R 18 was modified by Oehlerking in Kingston Roadster style, for the saddle he used universal accessories. The turn signals were replaced by Kellermann turn signals and the LED front headlight is now in the fairing. The original paintwork and lines have been adopted in the fairing and mudguard, and a few details have been added in Kingston style. Wheel suspension and tank are original. The whole design is based on a classic ArtDeco style.

Der größte Blickfang und Herausforderung zugleich ist die Kingston-Verkleidung. Die Verkleidung ist handgefertigtes Kingston-Design, ebenso wie der Lenker und das Schutzblech. Der Auspuff der BMW R 18 wurde von Oehlerking im Kingston Roadster Stil modifiziert, für den Sattel verwendete er Universalzubehör. Die Blinker wurden durch Kellermann-Blinker ersetzt und der LED-Frontscheinwerfer befindet sich jetzt in der Verkleidung. Bei der Verkleidung und dem Kotflügel wurden die Originallackierung und -linien übernommen und einige Details im Kingston-Stil hinzugefügt. Die Radaufhängung und der Tank sind original. Das gesamte Design basiert auf einem klassischen ArtDeco-Stil.

BRAND: BMW AG

virtualdesignmagazine Michael Hiller

Gefällt Euch unser Magazin und möchtet Ihr immer über die neuesten Artikel bei uns informiert werden, dann folgt uns einfach auf 

https://www.facebook.com/VirtualDesignMagazine/

If you like our magazine and would like to be informed about the latest articles, please follow us at

https://www.facebook.com/VirtualDesignMagazine/

 

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.